1. Münsteraner Inklusionsregatta S\V 14

Der Segelclub Münster in Zusammenarbeit mit dem Behindertensport Münster (BSM) freut sich, in diesem Jahr am Wochenende vom 23./24.Juli 2022  eine S\V 14 Regatta anbieten zu können.

 

Sie wird im Inklusionsformat ausgesegelt: Mindestens ein Crewmitglied muss behindert sein (mind. GdB 30 nach dem SchwG).

Das Wettkampfformat wird sich nach der Anzahl der gemeldeten Mannschaften richten. Bei mehr Mannschaften als Boote werden, ähnlich wie bei der WM, auf gestellten Booten gesegelt und entsprechend durchgetauscht.

Neben dem dem guten Sport legt der Segelclub Münster wir auch großen Wert darauf, dass sich alle wohl fühlen und hat ein, vor allem schmackhaftes, Rahmenprogramm vorbereitet.

Das Clubgebäude und die Steganlagen sind Rollstuhl gerecht ausgestattet.

Meldungen können ab sofort unter https://manage2sail.com/de-/event/MS2022SV14#! gemacht werden.

Seit Anfang der 1950er Jahre segeln Menschen mit Behinderung im SCM. Der Behinderten Sport Münster (BSM) und der SCM arbeiten bei der Inklusion im Segelsport eng und erfolgreich zusammen. Für Menschen mit körperlichen und auch geistigen Beeinträchtigungen eignet sich Segeln als Sportart in besonderer Weise. Der SCM ist einer der größten Stützpunkte des Para Sailings in Deutschland.

Datum

23. bis 24. Juli 2022

Veranstaltungsort

Annette-Allee 7
48149 Münster