Bild
Schimmer_Sporarten

Begeisterung Paralympics

PASSION, WILLE & HÖCHSTLEISTUNGEN 

Das Ziel aller Para Sportler*innendie Paralympics. Sie sind das weltweit größte Sportevent für Menschen mit Behinderung. Wenige Wochen nach den Olympischen Sommer- und Winterspielen messen sich die besten Para Sportler*innen der Welt in derselben Gastgeberstadt. An den Paralympischen Spielen von Rio 2016 nahmen beispielsweise 22 Sportarten mit 4.328 Athleten aus 159 Nationen und Regionen teil.

Um an den Paralympischen Spielen teilnehmen zu dürfen, müssen die Athlet*innen strenge, vom Internationalen Paralympischen Komitee (IPC) festgelegte Standards erfüllen. Je nach Grad und Schwere ihrer Behinderung werden alle Athlet*innen klassifiziert, damit innerhalb der Sportarten und Startklassen eine Vergleichbarkeit der Leistungen garantiert werden kann.

Das Leistungsniveau der Athlet*innen hat sich im Laufe der Jahre immer weiter professionalisiert und verbessert. Zudem steigt die Zahl der qualifizierten Athlet*innen stetig an. So wurden beispielsweise bei den Sommerspielen in Athen 448 olympische Rekorde und 304 Weltrekorde aufgestellt. Die beeindruckenden Leistungen der Para Athlet*innen legen alle vier Jahre neue Maßstäbe und stellen eine Inspiration für Menschen mit Behinderung weltweit dar.

Unsere Vorbilder im Team Deutschland Paralympics

logo-team-paralympics