TalentTag Para Kanu

Du wolltest schon immer mal in einem Kanu sitzen und einfach los paddeln? Oder bist bereits öfters gepaddelt und verfolgst konkrete sportliche Ziele? Dann komm unbedingt vorbei!

Die TalentTage bieten jungen Menschen den Einstieg in den Behindertensport. Diejenigen, die bisher noch keinen Kontakt zum organisierten Sport hatten, können bei den TalentTagen erste Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Sportlerinnen und Sportler, die bereits diese oder eine andere Sportart betreiben, können neue oder vertiefende Erfahrungen sammeln.

In diesem Jahr führt auch der Deutsche Kanu-Verband erstmals einen TalentTag im Behindertensport durch. Dieser findet in enger Zusammenarbeit mit dem ESV Lok Raw Cottbus e.V. am Samstag, den 12. Juni 2021, in Cottbus statt. Der TalentTag startet um 10 Uhr mit einer kleinen Begrüßungsrunde. Anschließend geht’s direkt auf‘s Wasser. Der DKV möchte Jugendliche und junge Erwachsene mit Behinderung für die Sportart Para Kanu begeistern und gewinnen. Erfahrungen im Para Kanu werden nicht vorausgesetzt. Das Tragen einer Schwimmhilfe oder Rettungsweste ist für die teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler Pflicht. Boote werden vor Ort gestellt.

Das Angebot ist kostenfrei. Derzeit ist noch nicht absehbar, ob diese Veranstaltung unter den aktuellen Bedingungen durchführbar ist. Sollte ein Ausweichtermin notwendig sein, wird dieser so früh wie möglich bekanntgegeben. 

Interessierte können sich ab sofort und bis zum 30. Mai mit dem nebenstehenden Anmeldeformular bei der Referentin Para Kanu und Projektleiterin, Kirsten Hüttemann, anmelden.

Hier gibt es weitere Infos zum TalentTag

Bild
Flyer Para Kanu TalentTag 1
Bild
Flyer Para Kanu TalentTag 2
Datum

12. Juni, 10 bis 15 Uhr

Veranstaltungsort

Lindenplatz 20
03024 Cottbus

Ansprechpartner