TalentTag Para Leichtathletik & IDM Para Leichtathletik

Habt ihr nach den Paralympics in Tokio auch Lust auf Sport bekommen und wollt Para Leichtathletik ausprobieren und gleichzeitig noch die Junioren Elite der Para Leichtathletik in action sehen?

Dann seid dabei und meldet euch zum TalentTag am 11.09.2021 in Cottbus an!

Diejenigen, die bisher noch keinen Kontakt zum organisierten Sport hatten, können bei den TalentTagen erste Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Sportlerinnen und Sportler, die bereits eine Sportart betreiben, können vertiefende Erfahrungen in dieser sammeln, zum Beispiel durch Workshops und Lehrgänge.

Beim TalentTag in Cottbus haben Kinder und Jugendliche mit Handicap die Möglichkeit, sich unter echten Wettkampfbedingungen in verschiedensten Disziplinen der Para Leichtathletik auszuprobieren und somit einen Einblick in den professionellen Behindertensport zu bekommen.

Gleichzeitig finden am 11.09.2021 im Cottbuser Sportzentrum die Internationalen Deutschen Meisterschaften (U17 und U20) sowie der DBS Cup im Mehrkampf (U12 und U14) statt, welche vom Behinderten- und Rehabilitationssportverband Brandenburg e.V. und dem Max-Reimann-Stadion in Cottbus ausgerichtet werden. Somit wird der Tag zu einem ganz besonderen sportlichen Erlebnis, da man selbst in verschiedenen Disziplinen der Leichtathletik aktiv werden kann und viele ambitionierte Nachwuchstalente und die deutsche Junioren-Elite in der Para Leichtathletik beim Kampf um die Medaillen beobachten kann.

Das Angebot ist kostenfrei und für die Verpflegung ist auch gesorgt.

Haben wir Euer Interesse geweckt? 

Dann meldet Euch noch bis zum 09.09.2021 mit dem nebenstehenden Anmeldeformular an. Ansprechpartnerin und Leiterin des Projekts ist Luisa Wieczorke.

Hier gibt es weitere Infos zum TalentTag in Cottbus.

 

Bild
Datum

11.09.2021, 9 bis 18 Uhr

Veranstaltungsort

Sportzentrum Cottbus
Dresdener Straße 18
03050 Cottbus

Ansprechpartner